Facebook Seite Games Institute Austria startet

Facebook Seite Games Institute Austria startet

Was bieten wir hier an?

Texte über Spiele

Testberichte, Spielkultur und Spieletheorie

 

Medienpädagogisches Material

Spiele, Projektskizzen und Begleitmaterial

 

Kursangebote

Von Programmieren und Game Design bis zum Erlernen von 21st Century skills

 

Links

Games Institute Austria auf Facebook

 

Facebook-Gruppe Play To Learn

 

 


Spielerisch die Grundlagen des Programmierens Lernen

Für Kinder und Erwachsene, vom ersten Hineinschnuppern bis zur Entwicklung eigener Spiele mit einfachen Tools und Programmiersprachen

 

Von BeeBot bis Human Resource Machine und hin zu Scratch und Python

 

Computerspiele Tipps und Kurse für Eltern

Eltern spielt selbst!, Spielen ist sozial und macht schlau, Mein Kind spielt zu viel Minecraft, Gamer Dad und Gamer Mom oder

Let's Play together, oder was wir von den Spielen unserer Kinder lernen können

Sie finden bei uns sicher das richtige Angebot, wenn Sie Eltern sind und Ihnen das Spielen Ihres Kindes nicht egal ist!

Digital Game Based Learning anwenden und verstehen

Wer forscht zu DGBL und was sind die Ergebnisse?

Welche Materialien gibt es und wie kann ich sie einsetzen?

In welchen Einrichtungen kommt DGBL zum Einsatz und was sind die Erfahrungen damit? 


Write a comment

Comments: 3
  • #1

    Ji Pasko (Thursday, 02 February 2017 18:36)


    Now I am ready to do my breakfast, when having my breakfast coming again to read other news.

  • #2

    Lloyd Volk (Sunday, 05 February 2017 04:43)


    When someone writes an piece of writing he/she keeps the idea of a user in his/her mind that how a user can know it. So that's why this piece of writing is outstdanding. Thanks!

  • #3

    Albina Brin (Monday, 06 February 2017 21:07)


    Thank you for the good writeup. It in fact was a amusement account it. Look advanced to far added agreeable from you! By the way, how can we communicate?